Eine Zeitreise in die Vergangenheit der Steinzeit und der Bronzezeit in Unteruhldingen

Ein Besuch der Pfahlbaumuseums in Uhldingen-Mühhofen ist ein Ausflug mitten in die Geschichte des Bodensees. Wissenschaftlich fundierte Nachbauten im Maßstab 1:1 zeigen Pfahlbauten der Stein- und Bronzezeit. Ein durch Stege ermöglichter Rundgang zeigt das Leben unserer Vorfahren. Man sieht eine Töpferei, eine Bronzegießerei, Wohnhäuser und Vorratshütten. Anschauliche und praktische Vorführungen ergänzen das durch und durch stimmige Bild und machen jeden Besuch für Groß und Klein zum Erlebnis.

Die Besichtigung erfolgt auf einem geführtem Rundgang von rund einer Stunde Dauer durch speziell ausgebildete Guides, denn erst mit fundiertem Wissen macht die Zeitreise in die Vergangenheit der Stein- und Bronzezeit am Bodensee so richtig Spass. Hier kann man in die geheimnisvolle Welt der Bauern, Fischer und Bronzegießer vor bis zu 6000 Jahren eintauchen und sie verstehen.

Auf Holzstegen geht es zu den originalgetreu aufgebauten und eingerichteten Pfahlbauhäusern, in denen Inszenierungen, Alltagsgerät und Rekonstruktionen begutachtet werden können. im Mai 2007 wurde wird ein neues Pfahlbaudorf, bestehend aus zwei Wohnhäusern, einem Vorratshaus, Tiergehege, Dorfplatz und Feuerstelle am Rand des Naturschutzgebietes eröffnet. Es diente während zwei Jahren als Kulisse für die SWR-Serie “Steinzeit – das Experiment, die im Sommer 2007 in der ARD zu sehen ist.

Spektakuläre Originalfunde und Begleitausstellungen zu wechselnden Themen ergänzen das Angebot.

Öffnungszeiten:
Ganzjährig geöffnet. April bis Septmber, täglich von 9 bis 19 Uhr, (letzte Führung 18.30 Uhr)

www.pfahlbauten.de